Biberberaterkurs vom 22. bis 24. November 2017

Vom 22. bis 24. November 2017 bietet der NABU Laatzen einen dreitägigen Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Biberberater in Niedersachsen an.

Ehrenamtliche Biberberater sind zentrale Ansprechpartner in allen lokalen Biberfragen, berät Betroffene bei Konflikten mit dem Biber und zeigt ihnen geeignete Maßnahmen, um Schäden zu verhindern. Ebenso kartiert der Biberberater die Biberbestände im Gebiet und vermittelt wichtiges Wissen über den Biber und seine Lebensweise bei Vorträgen und Exkursionen. Damit trägt er zu einem positiven Image und einer  hohen Akzeptanz des Bibers in der Öffentlichkeit bei.

In dem Biberberaterkurs werden umfassende Inhalte zur Biologie des Bibers, zum Schutz und Management in Deutschland und in Niedersachsen sowie Grundkenntnisse der  Öffentlichkeitsarbeit und der Kommunikation im Konfliktfall vermittelt. Der Biberexperte Gerhard Schwab wird im praktischen Teil auf potenzielle Biberschäden und Schadensprävention eingehen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 € pro Person und beinhaltet Tagungsunterlagen und Pausenerfrischungen (ohne Mittagessen). Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Der Biberberaterkurs findet im Nabu-Naturschutzzentrum „Alte Feuerwache“ in der Ohestr. 14 in 30880 Laatzen statt.

 

 

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden über Veranstaltungen und Aktionen.

Soziale Medien

Folgen Sie uns!

Card image cap

Kontakt

NABU Gruppe Laatzen e.V.
Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
Ohestraße 14
30880 Laatzen / Grasdorf

Tel.: 05 11 / 87 90 110
E-Mail: info@nabu-laatzen.de

Anfahrt