Veranstaltungen

Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen des NABU Laatzen.                        

                                                                                                      September:                                                                                                

                                      

Dienstag, 12. September, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat. Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache


Freitag, 15. September, 15:00 Uhr

Markt der Aktiven - der Naturschutzbund stellt sich vor

Der NABU Niedersachsen wird dieses Jahr 70 Jahre alt. Dieses Jubiläum möchten wir mit Ihnen gemeinsam am 15.09. um 15 Uhr bis 19 Uhr feiern. Wir laden Sie herzlich ein in die vielfältige Welt des Naturschutzes einzutauchen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt Kuchen, Gutes vom Grill sowie kalte und heiße Getränke.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                    

Donnerstag, 21. September

Treffen der Fledermaus-AG*

Aktiv für die Schönen der Nacht

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet. Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.

Den Treffpunkt und die Treffzeit erfragen Sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor@g-mail.com .

                                          

Dienstag, 26. September, 19:00 Uhr

Treffen der Vogelschutz-AG

Alles zum Thema Vögel in der Leinemasch

Die Teilnehmer berichten über Vogelbeobachtungen und planen Arbeitseinsätze, um Lebensräume und Brutmöglichkeiten zu schaffen und zu erhalten. In Schulungen werden Artenkenntnisse vermittelt. Wer Interesse an praktischer Naturschutzarbeit vor Ort hat, ist herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                  

Donnerstag, 28. September, 19:00 Uhr

Treffen der Biber-AG*

Information & Austausch zum Biber

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge. Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.

Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an biberschutz@nabu-laatzen.de senden.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                 

Oktober:

Dienstag, 10. Oktober, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat. Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                

Samstag, 14. Oktober, 9:30 Uhr

Eine Reise in die Welt der Pilze

Pilzkundliche Führung mit Rosemarie Drescher

Welche Pilze sind essbar und wovon sind die Finger zu lassen? Unter der Leitung der Pilzsachverständigen Rosemarie Drescher lernen Sie viel Spannendes und Interessantes zu unseren heimischen Pilzen und ihren Giften. Da eventuell auch Speisepilze gesammelt werden, ist es empfehlenswert ein kleines Körbchen mitzubringen.

Es werden am Naturschutzzentrum Fahrgemeinschaften zur Gaststätte "Müllinger Tivoli" (Müllinger Str. 41, 31319 Sehnde) gebildet. Von dort aus beginnt die Führung um 10:00 Uhr. Bitte geben Sie bei einer Anmeldung an, ob Sie als Fahrer zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                                

Donnerstag, 19. Oktober

Treffen der Fledermaus-AG*

Aktiv für die Schönen der Nacht

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet. Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.

Den Treffpunkt und die Treffzeit erfragen Sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor@g-mail.com .

                                                                                                                    

Donnerstag, 26. Oktober, 19:00 Uhr

Treffen der Biber-AG*

Information & Austausch zum Biber

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge. Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.

Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an biberschutz@nabu-laatzen.de senden.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                        

Samstag, 28. Oktober, 9:30 Uhr

Herbstzug der Vögel

Entdeckung der Zugvögel mit Peter Saemann

Bei einem Rundgang um den Großen Koldinger See halten Sie Ausschau nach Zugvögeln und erfahren Wissenswertes zu deren Zug- und Rastverhalten. Festes Schuhwerk und ein Fernglas werden empfohlen.
Um eine Anmeldung im Naturschutzzentrum wird gebeten.

Ort: Stadtbahnhaltestelle Linie 1: Rethen/Bahnhof

                                                                                                                                

Dienstag, 31. Oktober, 19:00 Uhr

Treffen der Vogelschutz-AG

Alles zum Thema Vögel in der Leinemasch

Die Teilnehmer berichten über Vogelbeobachtungen und planen Arbeitseinsätze, um Lebensräume und Brutmöglichkeiten zu schaffen und zu erhalten. In Schulungen werden Artenkenntnisse vermittelt. Wer Interesse an praktischer Naturschutzarbeit vor Ort hat, ist herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                       

November:

Samstag, 04. November, 9:30 Uhr

Herbstzug der Vögel

Entdeckung der Zugvögel mit Peter Saemann

Bei einem Spaziergang durch die Leinemasch halten Sie Ausschau nach Zugvögeln und erfahren Wissenswertes zu deren Zug- und Rastverhalten. Festes Schuhwerk und ein Fernglas werden empfohlen.
Um eine Anmeldung im Naturschutzzentrum wird gebeten.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                          

Sonntag, 12. November, 14:00 Uhr

Aus dem Leben eines Bibers

Biberführung mit Corinna John und Bernd Hermening in Hannover

Erfahren Sie im Biberrevier Wissenswertes über die Biologie des Bibers, seine Lebensweise und seine Wiederansiedlung. Anhand vieler Biberspuren erleben Sie hautnah, wie der Biber seinen Lebensraum gestaltet. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und gegebenenfalls ein Fernglas.
Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Ort: Parkplatz Fredinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2, Hannover

                                                                                                                                                

Dienstag, 14. November, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat. Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                                                                                        

Donnerstag, 16. November

Treffen der Fledermaus-AG*

Aktiv für die Schönen der Nacht

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet. Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.

Den Treffpunkt und die Treffzeit erfragen Sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor@g-mail.com .

                                                                                                                                                    

Sonntag, 26. November, 10:30 Uhr

Aus dem Leben eines Bibers

Biberführung mit Dieter Mahsarski und Rolf Döker in Hannover

Erfahren Sie im Biberrevier Wissenswertes über die Biologie des Bibers, seine Lebensweise und seine Wiederansiedlung. Anhand vieler Biberspuren erleben Sie hautnah, wie der Biber seinen Lebensraum gestaltet. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und gegebenenfalls ein Fernglas.
Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Ort: Parkplatz Fredinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2, Hannover

                                                                                                                                                           

Dienstag, 28. November, 19:00 Uhr

Treffen der Vogelschutz-AG

Alles zum Thema Vögel in der Leinemasch

Die Teilnehmer berichten über Vogelbeobachtungen und planen Arbeitseinsätze, um Lebensräume und Brutmöglichkeiten zu schaffen und zu erhalten. In Schulungen werden Artenkenntnisse vermittelt. Wer Interesse an praktischer Naturschutzarbeit vor Ort hat, ist herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                                                                                        

Mittwoch, 29. November, 18:00 Uhr

Banküberfall aus Verzweiflung

Krimi-Lesung von Heinz D. Kaufmann

Zwei Männer, am Rande des Abgrunds, lernen sich im Krankenhauszimmer kennen. Für beide ist es die Endstation, die Diagnose lautet Krebs. Sie haben nur noch wenige Monate zu leben. Was tun? Für die Kinder soll doch gesorgt sein. Aus lauter Verzweiflung planen die beiden Männer einen Banküberfall und die ermittelnden Beamten stehen schon bald vor einem Rätsel. Der Autor Heinz D. Kaufmann ist zu Gast beim NABU Laatzen und liest aus seinem Kriminalroman "Banküberfall aus Verzweiflung".

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                                                                              

Donnerstag, 30. November, 19:00 Uhr

Treffen der Biber-AG*

Information & Austausch zum Biber

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge. Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.

Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an biberschutz@nabu-laatzen.de senden.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                                                                                                                                 

Dezember:                                                                               

Dienstag, 12. Dezember, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat. Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Ort: Naturschutzzentrum Alte Feuerwache

                  

 

 

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden über Veranstaltungen und Aktionen.

Soziale Medien

Folgen Sie uns!

Card image cap

Kontakt

NABU Gruppe Laatzen e.V.
Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
Ohestraße 14
30880 Laatzen / Grasdorf

Tel.: 05 11 / 87 90 110
E-Mail: info@nabu-laatzen.de

Anfahrt